Rohde

Am Anfang des Traditionsunternehmens steht eine Gerberei, die 1862 in der Mark Brandenburg gegründet wurde. 1916 ging die Gerberei in den Besitz von Erich Rohde über. Er legte, allerdings erst nach Kriegsende um 1947, den Grundstein für die Erich Rohde AG, die heute eine feste Größe im Segment der Comfort-Schuhe ist und deren Firmensitz mittlerweile in Hessen liegt. Seit 1996 ist das Unternehmen zudem Lizenznehmer des französischen Modelabels Daniel Hechter. Im Sortiment von Rohde finden sich zeitlos modische Schuhe für Damen, Herren und Kinder. Die Comfort-Schuhe überzeugen nicht nur durch klassisches Design, sondern zugleich durch höchsten Tragekomfort. Für Damen- und Herrenschuhe mit französischem Charme sorgen die Modelle von Daniel Hechter.