Geox

Seit 1995 bietet Geox italienisches Design für die Füße. Dass sich Geox allerdings überhaupt als Marke etablieren konnte, ist wohl der Hartnäckigkeit von Mario Moretti Polegato zu verdanken. Auf einfache wie geniale Art verbesserte er das Mikroklima der Schuhe, indem er die Sohlen perforierte. Als angesichts dieser Idee das Interesse seitens der großen Schuhunternehmen ausblieb, gründete der Italiener 1995 kurzerhand seine eigene Firma. Mittlerweile gehört auch Oberbekleidung zum Geschäft des italienischen Unternehmens, bekannt sind die Italiener hierzulande wegen ihrer Schuhe. Denn die - so sagt es ja schon die Werbung – atmen und sorgen für ein hervorragendes Klima im Schuh. Auch die Marke Geox ist im Bereich der Comfort-Schuhe angesiedelt. Konservatives oder gar biederes Flair ist der Marke allerdings fremd. Zwar wunderbar bequem, aber doch immer frech, modisch und am Puls der Zeit präsentieren sich die hochwertigen Schuhe für Damen, Herren und Kinder.