Esprit

Der Grundstein des Modelabels Esprit ist rollender Natur. 1968 lädt das Ehepaar Tompkins allerhand selbstdesignte Mode in seinen Kombi und fährt quer durch Kalifornien, um die Stücke zu verkaufen. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten. 1970 wird die Marke Esprit de corp. gegründet. Damit gingen zahlreiche Esprit-Stores mit Zentralen in Europa und Asien einher. Espirit hat sich klar als trendige Lifestylemarke positioniert. Neben verschiedenen Modelinien für Damen, Herren und Kindern umfasst das Sortiment auch diverse Accessoires für alle Lebensbereiche. Und natürlich wird das modische Angebot erst durch die richtige Schuhe abgerundet. Hier ist es das Ziel von Esprit - wie auch in den anderen Produktlinien – trendige und zugleich bezahlbare Schuhe für junge und jung geblieben Käufer anzubieten.